Das Angebot von Nikko AM an spezialisierten asiatischen Aktien-, Renten- und ETF-Anlageprodukten wurde von Beratern und Finanzmedien auf der ganzen Welt ausgezeichnet. Wir wissen diese Anerkennung zu schätzen und sind bestrebt, die führende asiatische Vermögensverwaltungsgesellschaft zu bleiben, indem wir eine beständige Outperformance und einen qualitativ hochwertigen Kundenservice bieten.

Morningstar Award
ETF Express
Asia Asset Management — 2015, 2016, 2018, 2019, 2020, 2021
AsianInvestor Asset Management Awards — 2006, 2007, 2008, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2017, 2020
The Asset ETF Awards — 2017, 2020, 2021
ETF Express Awards — 2010, 2011, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019, 2020
Global Investor/isf Award for Investment Excellence — 2010
Lipper Fund Awards (Japan) — 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019, 2020, 2021
Lipper Fund Awards (UK) — 2010
Morningstar "Fund of the Year" Awards — 2005, 2006, 2007, 2009, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019, 2020
R&I Fund Award — 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2013, 2014, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019, 2020, 2021
TBLI ESG Leaders Awards — 2010

Unsere Tochtergesellschaften und Mitgliedsorganisationen wurden ebenfalls von der Branche ausgezeichnet.

Hinweise:

Morningstar
Hinweise auf bestimmte Wertpapiere stellen kein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Auszeichnungen werden auf der Grundlage der vergangenen Leistung zugesprochen; sie können ihre zukünftige Leistung nicht garantieren. Daten oder Aussagen stammen aus Quellen, die Morningstar Japan K.K. für zuverlässig hält, für deren Richtigkeit oder Vollständigkeit jedoch keine Garantie übernommen wird.
Alle Informationen sind Eigentum von Morningstar Japan K.K. oder Morningstar, Inc. und durch Urheberrechte und Gesetze zum Schutz des geistigen Eigentums geschützt. Alle Rechte vorbehalten.

Thomson Reuters Lipper Fund Awards
Die Lipper Fund Awards basieren auf dem Lipper Leader for Consistent Return Rating, einer risikobereinigten Performance-Messung, die über 36, 60 und 120 Monate berechnet wird. Der Fonds mit dem höchsten Wert des Lipper Leader for Consistent Return (Effective Return) in jeder in Frage kommenden Kategorie gewinnt die Lipper-Fonds-Auszeichnung. Weitere Informationen finden Sie unter lipperalpha.financial.thomsonreuters.com/lipper. Obwohl Lipper zumutbare Anstrengungen unternimmt, um die Genauigkeit und Zuverlässigkeit der hierin enthaltenen Daten zu gewährleisten, wird die Genauigkeit von Lipper nicht garantiert.

Asia Investor Achievement Awards
Die jährlichen „Awards for Achievement” von AsianInvestor („AI”) zeichnen Fondshäuser aus, die ihre Fähigkeiten im Bereich des institutionellen Fondsmanagements sowie ihre umfassende Exzellenz bei Hedge-Fonds, Dienstleistern und inländischen Unternehmen unter Beweis gestellt haben. Die Nominierungen basieren ausschließlich auf früheren Leistungen. AI wählt die Gewinner jedoch nach eher qualitativen Faktoren aus, sodass unsere Auszeichnungen gleichbleibende Leistungen widerspiegeln. Bei den jährlichen Auszeichnungen umfasst die Methodik für die AsianInvestor's Achievement Awards in der institutionellen Vermögensverwaltung zwei Schritte:

  • Erstens: AI sammelt Leistungsdaten von verschiedenen Beratern, anhand derer die besten 3-4 Kandidaten in jeder Kategorie in die engere Wahl gezogen werden. Bei einjährigen Auszeichnungen betrachtet AI die reinen Erträge, bei anderen Auszeichnungen die Information Ratios. Auf dieser Grundlage wählt AI die besten drei oder vier Performer aus.
  • Schritt zwei: AI fordert die Kandidaten, sich im Pitch selbst vorzustellen und einige Bereiche (wie Alpha-Quellen, Strategie, Teamerfahrung, Innovation, Kundenaussagen usw.) zu nennen, die berücksichtigt werden sollten. Danach fällt die rein redaktionelle Entscheidung auf Grundlage dieser Pitches.

Unternehmen, die eine konsistente Performance in einer bestimmten Anlageklasse gezeigt haben, können einen Vorteil haben. AI legt bei seiner Bewertung ferner Wert auf Kundenaussagen.

The Asset ETF Awards
Die Herausgeber von The Asset Triple A Private Banking, Wealth Management, Investment und ETF Awards verfolgen bei der Auswahl der auszuzeichnenden Institutionen und Produkte einen strengen Ansatz. Punktwerte sowohl für quantitative als auch für qualitative Faktoren werden kombiniert, um eine Auswahlliste für jede Auszeichnung zu erstellen. Das Asset-Redaktionsteam führt dann Folgeinterviews durch und nimmt an Präsentationen der Investoren, der investierenden Institutionen und der Produktanbieter, um zu einem endgültigen Urteil zu kommen.

R&I Fund Award
Die R&I-Fonds-Auszeichnung wird verliehen, um Referenzinformationen auf der Grundlage von Daten aus der Vergangenheit bereitzustellen, die R&I für zuverlässig hält (ihre Genauigkeit und Vollständigkeit wird jedoch von R&I nicht garantiert). Es ist nicht beabsichtigt, den Kauf, Verkauf oder das Halten bestimmter Produkte zu empfehlen oder deren zukünftige Leistung zu garantieren. Es handelt sich nicht um das Kredit-Rating-Geschäft, sondern um einen der anderen Geschäftszweige (Geschäfte ohne das Kredit-Rating-Geschäft und Zusatzgeschäfte), wie in Artikel 299, Absatz (1), Punkt (xxviii) der Verordnung der Cabinet Office Ordinance on Financial Instruments Business usw. festgelegt. In Bezug auf solche Geschäfte erfordern die einschlägigen Gesetze und Vorschriften die Umsetzung von Maßnahmen, damit die mit diesen Geschäften verbundenen Aktivitäten die Ratingaktivitäten nicht unangemessen beeinträchtigen. Geistige Eigentumsrechte, einschließlich des Urheberrechts und aller anderen Rechte an dieser Auszeichnung, sind das alleinige Eigentum von R&I, und jedes unbefugte Kopieren, Reproduzieren usw. ist verboten. Die Auszeichnung für die Kategorie „Investment Trusts/Aggregate” basiert auf der durchschnittlichen Performance der relevanten Fonds eines Fondsmanagers und ist kein Hinweis auf eine hervorragende Performance der einzelnen Fonds des Managers.